Öhringen 07941 9600288 | Künzelsau: 07940 9814210 info@stiefelundkrist.de

Signia Silk: „Hören to Go“ für den Gehörgang

Jetzt exklusiv bei Stiefel und Krist in Öhringen
  • Neues Mini-Hörgerät passt angenehm in fast jedes Ohr
  • Sofort tragebereit dank innovativer Click Sleeves
  • Bietet alle Vorteile der primax Plattform

Auf dem 61. Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress EUHA in Hannover präsentiert Sivantos mit dem Signia Silk eine ganz neue Produktkategorie: kleinste Im-Ohr-Hörgeräte (CIC-IdOs), die ohne individuelle Abformung und Wartezeit in die meisten Ohren passen. Möglich wird dies durch zwei Innovationen: die Hörgeräte-Technologie primax, die trotz ihres enormen Leistungsumfangs selbst in kleinste IdOs passt, sowie die speziell entwickelten Click Sleeves aus Silikon, die die Hörgeräte weich umhüllen, so dass sie sich perfekt in fast jeden Gehörgang einfügen. Silk vereint damit gleich mehrere Vorteile, die insbesondere für Menschen wichtig sind, die zum ersten Mal Hörgeräte tragen: Es ist äußerst diskret. Und die Schwerhörigen können die Hörgeräte sofort testen und bei Gefallen gleich mitnehmen.

Mit dem neuen Signia Silk adressiert Sivantos insbesondere die Zielgruppe der Erstnutzer von Hörgeräten. Sie wünschen sich nahezu immer eine möglichst unsichtbare Versorgung, weshalb viele von ihnen Im-Ohr-Lösungen favorisieren. Das bisher notwendige Warten auf die individuell angefertigten Geräte sowie mögliche Unsicherheiten, ob sie einem auch wirklich angenehm sind, hielt jedoch nicht wenige von einer Entscheidung für Im-Ohr-Geräte ab. Signia Silk dagegen spart nicht nur Zeit, sondern erübrigt mögliche Bedenken bezüglich der Trageeigenschaften.

Silk Primax Paar Web

Innovativer Click-Sleeve für hohen Tragekomfort

Silk ist so klein, dass ein Click Sleeve aufgesteckt werden kann. Dieser Sleeve besteht aus weichem Silikon und wurde eigens für Silk entwickelt. Er ist in sechs Varianten verfügbar, so dass Silk in nahezu jeden Gehörgang und für die meisten Hörminderungen passt. Er lässt sich mit nur einem Klick anbringen, umhüllt weitestgehend das eigentliche Hörgerät und kann mit oder ohne Belüftungsöffnungen geliefert werden – für offene beziehungsweise geschlossene Versorgung. Dank der weichen Silikonhülle können die Silk Hörsysteme nicht nur sehr tief und damit besonders diskret im Gehörgang platziert werden, sie sitzen zudem sicher und angenehm und sind für den Träger kaum spürbar.

primax Plattform für Topleistung im Miniaturgehäuse

Silk basiert auf der Anfang des Jahres vorgestellten primax Plattform und ermöglicht trotz der Kleinheit der Gehäuse Top-Leistung. So profitieren die Silk Träger von einem herausragenden

Sprachverstehen und einer reduzierten Höranstrengung, die sogar klinisch belegt wurde1,2. Zudem können selbst diese kleinen CIC-Hörgeräte (Complete-In-Canal) diskret per Smartphone-App fernbedient werden und sich mit dem Zubehör easyTek drahtlos mit Geräten der Kommunikations- und Unterhaltungselektronik verbinden.

Vorteile für Akustiker und Silk-Träger

Mit Silk ist es gelungen, eine neue Produktkategorie zu definieren. Sie bietet Vorteile für den Akustiker wie für den Silk Träger. Der Akustiker kann dem häufigen Wunsch von Schwerhörigen nach unauffälligen Hörgeräten mit einem besonders innovativen Angebot begegnen und muss die Hörgeräte nicht für jeden Kunden einzeln bestellen. Der Kunde kann Silk ohne vorherigen Ohrabdruck und ohne die sonst übliche Wartezeit für die individuelle Fertigung sofort einsetzen und profitiert vom ersten Tag an von den Vorzügen, für die Signia Hörgeräte mit primax bekannt sind.

Das Signia Silk ist in den drei Leistungsstufen 3px, 5px und 7px erhältlich und eignet sich für die Versorgung leichter, mittlerer und starker Hörverluste. Weitere Informationen gibt es unter www.signia-pro.de/silk-primax


1) Zwei unabhängige klinische Studien haben ergeben, dass binax in bestimmten anspruchsvollen Hörsituationen sogar normales Hören übertreffen kann. (University of Norhtern Colorado, 2014; Oldenburg Hörzentrum, 2013)

2) Studie an der University of Northern Colorado, 2015, zur Prüfung der Wirksamkeit neuer Features der primax Plattform mittels fortlaufender Sammlung und Auswertung von Daten per EEG, während die Studienteilnehmer Sprachtests ausführten. Für die primax Features SpeechMaster und EchoShield, wurde eine signifikante Reduktion der Höranstrengung nachgewiesen, wenn die Features aktiviert waren.

Haben Sie noch Fragen?

Wir sind für Sie da, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie.